Partnerschaftsverein Schlangenbad - Craponne e.V.

9. – 13. Mai 2020

Reise nach Hamburg zum Hafengeburtstag

 

Anmeldeschluss: 31. Oktober 2019 

 

Hamburg, das Tor zur Welt, eine der schönsten Städte Deutschlands, aufregend, Weltstadt mit Hafenflair, mit Sehenswürdigkeiten, die ihresgleichen suchen. 5 Tage besuchen wir gemeinsam mit unseren Craponner Freunden diese aufregende Stadt: ein Erlebnis, das man so schnell nicht vergessen kann.

Samstag, 9. Mai 2020

Anreise aus Schlangenbad mit einem bequemen Reisebus. Ankunft in Hamburg, Übernachtung im Hotel Dorint Hamburg-Eppendorf ****. Abendessen im Hotel gemeinsam mit unseren Craponner Freunden.

Sonntag, 10. Mai 2020

Für alle Frühaufsteher haben wir ein Hamburger Highlight parat: Besuch des Hamburger Fischmarktes. Sonntags zwischen 5 Uhr und 9 Uhr bieten die Marktschreier ihre Fische an. Und nicht nur das. Kaufen kann man (fast) alles. Und in der Markthalle wird zur Livemusik getanzt. Die anderen frühstücken gemütlich im Hotel.

Gemeinsam beginnen wir den Vormittag mit einer ausführlichen Besichtigung der Elbphilharmonie, Hamburgs neues, beeindruckendes Wahrzeichen. Über Mittag ist der Besuch der Hafenmeile angesagt: mittendrin statt nur dabei. Unzählige Bühnen und Attraktionen laden ein. Über 300 Schiffe besuchen den Hafen, Großsegler, Kreuzfahrtschiffe, Einsatzschiffe.

Am Nachmittag lernen wir Hamburg zu Wasser kennen. Wir machen eine ausführliche Hafenrundfahrt und nehmen an der großen Auslaufparade zum Abschluss des Hafenfestes teil. Abends geht es dann nach Hamburg-Finkenwerder zum traditionellen Maischollenessen.

Montag, 11. Mai 2020

Nach einem ordentlichen Frühstück machen wir uns auf zu einer ausgiebigen Stadtrundfahrt mit deutscher und französischer Reiseleitung. Mittag und Nachmittag zur freien Verfügung. Shoppen auf dem Ballindamm, an der Alster flanieren, Sehenswürdigkeiten, wie Rathaus oder Hamburger Michel (St. Michaelis) erkunden. Abendessen im Hotel.

Für die Nachtschwärmer bieten wir nach dem Abendessen einen geführten Rundgang (deutsch/französisch) über St. Pauli an, Hamburgs Sündige Meile.

Dienstag, 12. Mai 2020

Heute besuchen wir die berühmte Hamburger Speicherstadt, ein Kulturdenkmal erster Güte. Die Speicherstadt ist das größte Lagerhausensemble der Welt und erstreckt sich auf rund 26 Hektar zwischen Baumwall und Oberhafen. Der Komplex wurde zwischen 1883 und dem Ende der 1920er Jahre auf tausenden Eichenpfählen gebaut und steht seit 1991 unter Denkmalschutz.  Vorgesehen ist ein gemeinsamer Besuch des Miniaturwunderlandes, der größten Miniatur-Eisenbahnanlage der Welt. Ein echter Publikumsmagnet! Wer dann noch Lust hat, kann das Speicherstadtmuseum, die Kaffeerösterei in der Speicherstadt oder das Maritime Museum oder auch die Schifferkirche besuchen.

Gemeinsames Mittagessen im Hotel.

Nachmittags fahren wir mit der Fähre über die Norderelbe zum Theater am Hafen. Hier sind wir eingeladen zu Hamburgs bekanntestem Musical „Der König der Löwen“. Ein einmaliges Erlebnis.

Mittwoch, 13. Mai 2020

Frühstück im Hotel. Anschließend Rückfahrt nach Schlangenbad.

 

HIER kann man sich anmelden!

 

 

Partnerschaftsverein Schlangenbad-Craponne e. V.  (www.pvsc.eu), 

Vorsitzender: Ulrich Farr

Auf dem Berg 12, 65388 Schlangenbad / Tel. 06129 9859 / E-Mail: ulrich.farr@t-online.de

 

Kto: DE85 5105 0015 0391 0115 59 bei der Nassauischen Sparkasse, Schlangenbad

 

Impressionen aus Hamburg

HafenCity mit Elbphilharmonie

Speicherstadt

Miniaturwunderland